Fahrradverleihsystem Nextbike

Nextbike ist das Fahrradverleihsystem, das im Rahmen einer Kooperation zwischen der Betreiberin Nextbike und dem AStA Marburg aufgebaut wird. Das Verleihsystem ist in das Semesterticket integriert. Nach einmaliger kostenloser Registrierung können alle Marburger Studierenden beliebig oft bis zu drei Fahrräder jeweils eine Stunde am Stück ohne zusätzliche Kosten entleihen, bundesweit auch in anderen Nextbike-Städten (ausgenommen München, Usedeom und E-Bike-Stationen im Raum Stuttgart).

Einmalige Registrierung

Wenn du bislang noch kein Kundenkonto bei nextbike hast, kannst du dich über die nachfolgenden Links für die Nutzung von nextbike registrieren:


https://www.nextbike.de/de/marburg/studierende/


Bitte beachte: Die Verwendung der studentischen E-Mail-Adresse (Endung: @students.uni-marburg.de) ist beim Registrierungsvorgang zwingend notwendig, da sie dich als Studierende/r der Universität Marburg identifiziert. Deine Bankverbindung musst du erst hinterlegen, wenn du erstmalig bei einer Fahrt die 60 Freiminuten überschreitest.

Solltest du dagegen bereits als Kunde bei nextbike registriert sein, schreibe bitte über deine studentische eMail-Adresse (Endung: @students.uni-marburg.de) eine Nachricht an kundenservice(at)nextbike.de und beantrage unter Angabe deines Namens und deiner Kundennummer den Wechsel in den Tarif "AStA der Universität Marburg". Sobald du eine Bestätigungsmail von nextbike erhalten hast, kannst du zu den oben genannten Sonderkonditionen fahren. Alternativ kannst du den Tarifwechsel auch telefonisch über den nextbike-Kundenservice vornehmen (Tel: 030/69205046).

Konditionen für Marburger Studierende

Das Fahrradverleihsystem finanziert sich aus dem Semesterbeitrag, den alle Studierenden bereits mit der Rückmeldung/Immatrikulation gezahlt haben. Deshalb könnt ihr Nextbike im Prinzip ohne weitere Kosten nutzen. Kosten fallen nur an, wenn ihr die Nextbike-Fahrräder länger als eine Stunde ausleiht oder abseits einer Station abgebt. Im Folgenden haben wir die Konditionen für euch zusammengestellt:

  • Registrierung online: 0,00 Euro 
  • Entleihen an einer (Marburger) Station: 0,00 Euro 
  • Nutzung bis zur 60. Minute: 0,00 Euro 
  • Nutzung ab der 61. Minute: 1,00 Euro/halbe Stunde
  • Maximale Zeitgebühr für 24 Stunden: 5,00 Euro 
  • Rückgabe an einer (Marburger) Station: 0,00 Euro 
  • Rückgabe abseits einer (Marburger) Station: Gebühren nach Preisverzeichnis Nextbike

Zu den vorstehenden Konditionen könnt ihr bis zu drei Nextbike-Fahrräder gleichzeitig auf euer Konto ausleihen. 

Bitte beachtet auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Nextbike und das Preisverzeichnis.
AGB Preisverzeichnis

Nutzung von Nextbike in anderen Städten

Die Marburg Konditionen gelten analog auch für die anderen Nextbike-Systeme in Deutschland, wobei die Fahrradvermietsysteme MVG Rad (München), UsedomRad (Insel Usedom) und ebikestation (Region Stuttgart) aufgrund technischer bzw. vertragsrechtlicher Beschränkungen nicht (MVG Rad) bzw. nicht zu den Sonderkonditionen (UsedomRad und ebikestation) nutzbar sind.

Für die Nutzung der im Vertrag enthaltenen Systeme ist keine erneute Registrierung notwendig. 

Ausleihe

Wenn du (nicht nur) in Marburg an einer Station ein Nextbike entleihen möchtest, stehen dir dafür zwei Wege offen.

Möglichkeit 1: Du lädst Dir die "nextbike"-App für Android, iPhone oder Windows Phone herunter. Wähle in der App das nextbike aus, das du entleihen möchtest, tippe am Bordcomputer des Rades den vierstelligen Öffnungscode ein und drücke anschließend auf die grüne "OK"-Taste. Mit einem Klick öffnet sich das Gabelschloss am Vorderrad, anschließend kannst du den Sperrriegel herausziehen, ihn am Lenkerkorb fixieren und losfahren.

Möglichkeit 2: Du rufst die am Bordcomputer des Rades stehende Telefonnummer (030/12086364) an und gibst anschließend am Handy die fünfstellige Radnummer ein. Nachdem du den vierstelligen Öffnungscode vom Sprachcomputer erhalten hast, tippst du diesen am Bordcomputer ein und drückst auf die grüne "OK"-Taste. Mit einem Klick öffnet sich das Gabelschloss am Vorderrad, anschließend kannst du den Sperrriegel herausziehen, ihn am Lenkerkorb fixieren und losfahren.

Fahrpause

Wenn du während der Fahrt einen kurzen Zwischenstopp einlegen möchtest, um beispielsweise kurz im Supermarkt einzukaufen, kannst du das Nextbike in den Parkmodus versetzen. Verschließe das Rad mit dem Sperriegel und drücke am Bordcomputer die blaue "P"-Taste. Das Nextbike ist dann abgeschlossen und kann, während du im Supermarkt deine Besorgungen erledigst, von keiner anderen Person entliehen werden. Nach Beendigung des Einkaufes kannst du das Nextbike mit dem vierstelligen Öffnungscode, mit dem du das Rad entliehen hast, wieder öffnen und deine Fahrt fortsetzen. Bitte beachte: Während der Fahrpause werden die Freiminuten weitergezählt.

Rückgabe

Wenn du deine Fahrt beenden möchtest, stelle dein nextbike einfach an einer beliebigen Station in Marburg (oder anderen Vertragsstädten) ab, verriegele das Schloss, aktiviere den Bordcomputer durch Drücken auf eine beliebige Taste und betätige anschließend die grüne "OK"-Taste. Die Rückgabe deines Rades ist damit abgeschlossen. Bitte beachte, dass die Rückgabe eines Rades in Marburg nur an einer Station möglich ist. Außerhalb von Stationen ist eine Rückgabe prinzipiell nicht möglich.

Wichtiges

Noch Fragen? Ungelöste Probleme?

Nextbike hilft euch bei Fragen zu und Problemen:

Schreibt einfach eine E-Mail: kundenservice(at)nextbike.de

Ruft die Servicenummer von Nextbike an: 030-69205046

Ihr könnt euch auch beim AStA-Referat für Verkehr melden.